Touren-und Kurstermine

Das Programm für den Sommer 2024 steht als
-> pdf zum Download und zum Durchblättern als epaper bereit.

Bitte die -> Teilnahme-Bedingungen beachten.
Es gibt eine wesentliche Änderung – die Tagestour-Gebühren werden vor der Tour abgebucht, nicht mehr bar eingesammelt.

Und immer wieder mal im Tourenticker nach Aktualisierungen und weiteren Tourenangeboten schauen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf gemeinsame Touren. Bitte Änderungen derbeachten!

Formulare

TOUREN-und HOCHTOUREN
Es fallen Teilnahmegebühren an.
Schriftliche Anmeldung erforderlich.
-> Anmeldeformular
ALPINKLETTERNUnsere Alpinklettergruppe bietet eine Reihe von Gemeinschaftstouren an.-> hier gehts zu den Gemeinschaftstouren

Aktive Filter: Sommer

Jubiläumsgrat von der Zugspitze über die Alpspitze

Tagestour | Bergtour | schwer | mittel
Anspruchsvolles Auf- und Ab

Blumentour 3: Staffelgraben

Tagestour | Blumentour | mittel | mittel
Anspruchsvolle Frauenschuh-Runde

KURS: Grundkurs Hochtouren

Mehrtagestour | Hochtour | leicht | gering
Das Kursziel ist es, Grundlagen des Hochtourengehens zu vermitteln.

Felskurs 1- Von der Halle an den Fels / 2

Kurs | Alpinklettern | leicht | gering
Dieser Kurs richtet sich an Kletterer, welche gerne erste Erfahrungen im Felsklettern sammeln würden.

Freitagstour: Große Klammspitze, Klammspitzgrat und Feigenkopf

Tagestour | Bergtour | schwer | groß
Anspruchsvolle Bergtour in den Ammergauern

Piz Sesvenna (3204 m)

Mehrtagestour | Hochtour | mittel | mittel
Aussichtsreiche Hochtour auf den höchsten Gipfeln in der Sesvennagruppe

Auf die Partenkirchner Dreitorspitze

Mehrtagestour | Bergsteigen | mittel | groß
Bergsteigen im Wettersteingebirge

Blumentour 4: Auerspitz-Rotwand-Taubenstein

Tagestour | Blumentour | leicht | mittel
Streckenwanderung durch ein Alpin-Flora-Paradies

Großglockner

Tagestour | Hochtour | schwer | groß
Auf dem Normalweg auf den höchsten Berg Österreichs

Chiemgautour – von Aschau bis Schleching

Mehrtagestour | Bergwanderung | mittel | mittel
Aussichtsreiche Tour aus dem Priental hinauf auf den westlich des Tals gelegenen Gipfelkamm bis zum Spitzsteinhaus